Bei uns bist du richtig!

Mache Enactus zu einem unvergesslichen Teil Deines Studiums. Knüpfe neue Kontakte, schaue über den Tellerrand, sammle Gründungserfahrung fürs Leben und trage dazu bei, durch unternehmerisches Handeln die 17 UN-Nachhaltigkeitsziele zu erreichen.

Das Video wird nicht angezeigt, solange keine Cookies akzeptiert sind.

Sieben Gründe bei Enactus mitzumachen

1

Genug Theorie, Zeit für Praxis

Hero section image

Bei Enactus Karlsruhe bringen wir Theorie in die Praxis. Alles, was du im Hörsaal lernst, setzt du bei uns in konkrete Projekte um. Wir lösen echte Probleme und nutzen dein akademisches Wissen, um echten Impact zu erzielen. Unsere Projekte sind die perfekte Gelegenheit, theoretisches Wissen in praktische Lösungen zu verwandeln und dabei die Welt Schritt für Schritt zu verbessern.

2

Lebe Unternehmertum

Hero section image

Starte deine unternehmerische Reise noch während des Studiums. Bei Enactus Karlsruhe sammelst du wertvolle Erfahrungen im Bereich Entrepreneurship. Du lernst, was es bedeutet, ein Projekt von der Idee bis zur Umsetzung zu führen, Business Pläne zu erstellen und diese mit erfahrenen Advisorn zu besprechen. Unsere Plattform bietet dir die einzigartige Chance, unternehmerisches Denken und Handeln hautnah zu erleben und zu entwickeln.

3

Gutes Tun - Sozial und Nachhaltig

Hero section image

Engagiere dich für eine bessere Welt. Unsere Projekte sind darauf ausgerichtet, sozial und ökologisch nachhaltige Lösungen zu schaffen. Mit Enactus Karlsruhe kannst du einen positiven Beitrag für die Gesellschaft leisten und gleichzeitig nachhaltige Praktiken fördern. Hier geht es darum, Gutes zu tun und gleichzeitig einen langfristigen, nachhaltigen Einfluss zu haben.

4

Ein starkes Netzwerk hält dir den Rücken frei

Hero section image

Mit über 1700+ Studierenden an 30 weiteren Hochschulen in Deutschland und Alumni in Karlsruhe profitierst du von unserem starken Netzwerk. Bei Enactus Karlsruhe arbeiten wir dazu mit Advisors aus renommierten Unternehmen wie BASF, Trumpf oder EY aus verschiedenen Branchen zusammen, die dich mit ihrem Fachwissen und ihrer Erfahrung unterstützen. Für einen wissenschaftlichen Ansatz bei der Lösungsfindung stehen wir im Austausch mit akademischen Advisors am Karlsruhe Institut für Technologie und weiteren Hochschulen. Diese Zusammenarbeit bietet dir eine hervorragende Gelegenheit, wertvolle Kontakte zu knüpfen und von den Besten zu lernen.

5

Deine Idee wird zur Realität

Hero section image

Bei Enactus Karlsruhe kannst du deine eigenen Ideen einbringen und ein eigenes Projekt ins Leben rufen. Du gewinnst Erfahrung in Teamführung und Projektmanagement. Unser Innovations-Team bietet dir die Plattform, um kreativ zu sein, Neues zu entwickeln und dabei Führungsqualitäten zu zeigen. Du hast bereits eine Idee, die du umsetzen möchtest? Schreib uns eine Nachricht, wir wollen mehr darüber erfahren!

6

Zur Party? Zur Party!

Hero section image

Unsere Events bieten dir die perfekte Gelegenheit, andere Studierende kennenzulernen und Freundschaften fürs Studium zu schließen. Bei Enactus Karlsruhe erlebst du spannende Partys und Networking-Events, die dein Studentenleben bereichern und dir unvergessliche Erinnerungen bescheren. Sportgruppen, der Walking-Cocktail, das Hüttenwochenende oder die Fahrt zum National Cup, bei dem sich verschiedene Enactus Projekte aus ganz Deutschland messen, sind jedes Jahr ein fester Bestandteil.

7

Komm in die Gruppe

Hero section image

Du hast dich entschieden bei Enactus Karlsruhe mitzumachen? Dann melde dich jetzt zum Kick-off an (zu jedem Semesterbeginn, siehe Events) an oder trete der WhatsApp Gruppe für neue Mitglieder bei. Falls du dich fragst, wie viel Zeitaufwand die Mitarbeit bei Enactus ist: Ein Beitritt macht erst Sinn, wenn du mindestens 3 Stunden die Woche Zeit für Enactus investieren kannst. Falls du Fragen hast oder unter dem Semester beitreten möchtest schreibe uns auf Instagram (@enactus_karlsruhe) oder per Mail (teamvorstand@enactus.karlsruhe.team)

Du kommst nicht aus Karlsruhe oder ziehst um?

Trete einer der über 30 weiteren Enactus-Hochschulgruppen in Deutschland bei!